Beuteltasche Sew Along

Hallo, ich habe es geschafft, die erste Tasche im Taschenspieler 3 Sew Along von Frühstück bei Emma zu nähen. Ich habe mir fest vorgenommen, alle 11 zu schaffen. Denn endlich will ich wieder mehr nähen. Was ich dann mit den Taschen mache ist noch offen. Hier also die Beuteltasche Außenstoff Ikea Innenstoff Hamburger Liebe   [...]

Advertisements

Angst

habe ich hier schon vor einiger Zeit als Titel hingeschrieben und dann doch aufgehört zu schreiben. Warum wohl... ja aus Angst. Was denkst du, Leser, dann wohl über mich? Also schreib ich lieber nichts. Du könntest mich bewerten oder schlimmer noch abwerten. Die letzten Tage über würde mir immer deutlicher, dass ich vor ganz vielem [...]

viel zu selten

...schreibe ich hier ...zeige ich Fotos ...kann ich sagen, was mir so im Kopf herumschwirrt ...fühle ich mich wirklich sicher ...vergesse ich, was andere über mich denken könnten Ich mache mir wahrscheinlich wieder viel zu viele Gedanken. Ich frage mich, war ich zu wortkarg? Ich hab gar nichts gesagt. Klar - es kamen Worte aus [...]

Lang lang ist es her

oh Mensch, also ich hatte ja angefangen zu bloggen, um zu zeigen, womit ich so meine Zeit verbringe und zu berichten, worum sich meine Gedanken drehen. Tja, leider ist meine Zeit irgendwie zu knapp. Ich weiß gar nicht, wo ich die Zeit-Vertreiber so unterbringen soll und auch meine Gedanken drehen sich so schnell, dass ich [...]

Advent…

Irgendwie ist der Advent in den letzten Jahren zu einer echten Zeit des Erwartens geworden. Wobei, so ganz stimmt es gar nicht, im letzten Jahr war das so erwartet. Doch unsere Kleine Maus wollte den Advent vollständig genießen und entschied sich noch vor dem ersten Advent das Licht der Welt erblicken zu wollen. Dieses Jahr [...]

also manchmal…

...könnt ich mich xxxxxx (zensiert) Mein Verhalten ist irrational und im Nachhinein selbst für mich nicht mehr nachvollziehbar. Ich frage mich dann... Was habe ich da nur getan? Warum? Wozu? Was sollte das bringen? Dann ärgere ich mich über mich selbst. Doch... was bringt es, mich zu ärgern?... immerhin ist es nicht mehr zu ändern... [...]