RSS-Feed

viel zu selten

Veröffentlicht am

…schreibe ich hier

…zeige ich Fotos

…kann ich sagen, was mir so im Kopf herumschwirrt

…fühle ich mich wirklich sicher

…vergesse ich, was andere über mich denken könnten

Ich mache mir wahrscheinlich wieder viel zu viele Gedanken. Ich frage mich, war ich zu wortkarg? Ich hab gar nichts gesagt. Klar – es kamen Worte aus meinem Mund, doch was ist mit dem Inhalt? Frag mich, wenn du was wissen willst. Ich denke meist, es interessiert dich eh nicht. Bin ich dir zu nahe getreten mit meiner Frage, die du nicht beantworten wolltest? Das war doch nur eine Äußerlichkeit, die ich übrigens sehr mag. Wie hast du das erlebt? Worauf soll ich mich verlassen? Auf deine Worte?

Wieso bin ich nur so verunsichert? Wieso bin ich so viel bei den anderen und so wenig bei mir? So viele Fragen? Bleiben sie ohne Antwort? Kann ich sie überhaupt stellen?

Ich hoffe, ihr findet Antworten auf eure Fragen oder haltet die Antwortlosigkeit aus.

Gottes Segen

Eure M.

Advertisements

Über minnemade

M., 34...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: